Home |  MySQL Buzz |  FAQ |  Feeds |  Deinen Blog-Feed anmelden |  Kontakt |  Archiv |  Aggregat-Feed RSS 2.0 Deutsch English Español Français Italiano 日本語 Русский Português 中文
Zeige Artikel 1 bis 30 von 838 Weiter 30 Ältere Artikel
Galera GTID Replkation: MariaDB vs. MySQL
+0 Vote Up -0Vote Down

Wer GTID nutzt um einen asynchronen Slave an einen Galera Cluster anzuschließen sollte wissen, dass die Integration von GTID und Galera je nach GTID Implementierung anders aussieht.

GTID@MariaDB

Jeder Node erhöht für sich seine Seqno. Solange alle Transaktionen via Galera erhöht werden, welches sich um die Commit Order der Daten kümmert, gibt es auch keine Probleme und die GTID (Seqno) sind überall identisch. (Wenn die ursprüngliche Seqno auch identisch war ;)

  node1> show global variables like 'gtid_binlog_pos';
  +-----------------+---------+
  | Variable_name   | Value   |
  +-----------------+---------+
  | gtid_binlog_pos | 0-1-504 |
  +-----------------+---------+

  node2> show global variables like 'gtid_binlog_pos';
  +-----------------+---------+
  | Variable_name   | Value   |
  [Mehr...]
Asynchrone Slaves mit GTID für MariaDB Galera Cluster
+0 Vote Up -0Vote Down

Galera Replikation wie sie in Percona XtraDB Cluster, MariaDB Galera Cluster oder auch direkt in MySQL gepatcht zu finden ist, ist gegenüber der traditionellen MySQL Replikation (Master, Slave) agnostisch. Soll ein Node eines Galera Clusters als Master herhalten, reicht es auf diesem log_bin, log_slave_updates und eine server_id zu setzen und einen Slave ran zu hängen.

GTID von MariaDB verwenden

Bei der Replikation besteht die Auswahl zwischen der klassischen (Fileoffset) Replikation und Replikation unter Verwendung von GTID (Global Transaction ID). Da mit Verwendung der GTID die Fileoffsets nicht mehr gebraucht werden, verspricht die Verwendung von GTIDs einen einfachen Failover von einem Node als Master zu dem nächsten.

Nun gibt es je nach verwendetem MySQL(Fork) zwei verschiedene Implementierungen der

  [Mehr...]
FromDual.de: FromDual: Werkzeuge für MySQL und Galera - Backup - Überwachung - Betrieb
+0 Vote Up -0Vote Down
Taxonomy upgrade extras: BackupgaleramonitoringbetriebOperationsüberwachungalarmierung

FromDual Tools bieten wertvolle ergänzende Funktionen, die den täglichen Betrieb von MySQL Datenbanken erleichtern und optimieren. Seit unserem letzten Newsletter hat sich einiges getan bei den FromDual Tools.


In das MySQL Environment (MyEnv) sind zahlreiche Neuerungen und Verbesserungsvorschläge unserer Kunden eingeflossen. Die wichtigsten Erweiterungen betreffen den


  [Mehr...]
Vorträge 2. Halbjahr 2014 [UPDATE]
+0 Vote Up -0Vote Down

Ahoi hier die Vorträge für das nächste Halbjahr:

MySQL Hochverfügbar mit Galera

Wo: FrOSCon

Was: Galera wird erklärt und mit LXC und Ansible aufgebaut :)

LBaaS-Loadbalancer as a Service

Wo: GUUG Frühjahrsgespräche

Was: Mit Jan Walzer und Jörg Jungermann gibt es einen Workshop zu in LXC gekapselten Loadbalancer Instanzen. Hier werden nur die Loadbalancer virturalisiert.

Medley der Containertechniken

Wo: GUUG Frühjahrsgespräche

Was: Wie schauen uns die Basics der Containertechniken im Kernel an (Namespaces, Cgroups und Chroot). Darauf hin schauen wir uns LXC, Libvrit, systemd-nspawn und Docker an.

MySQL Replikation: Von den Anfängen in die Zukunft

Wo: DOAG 2014

Was: Es wird einen Überblick über die Evolution der Replikation in MySQL und MariaDB geben.

Hands on Docker

Wo: CommitterConf.de  Was: In dem Workshop lernen wir Docker :)

Galera und Docker: 2xHipster ist trotzdem nicht cool!
+0 Vote Up -0Vote Down

Ahoi,

Es gab die letzte Zeit Blogposts, welche zwei Themen vereinten, die mich interessieren: Docker und Galera. Und offensichtlich finden diese auch in der MySQL Community viel Anklang.

Vorweg ich halte dies für keine gute Kombination. Ganz im Gegenteil um dies halbwegs sauber hinzubekommen ist (noch) viel Aufwand notwendig.

Galera wird als bekannt vorausgesetzt.

Docker nicht einfach eine neue Virtualisierung

Docker ist nicht nur eine Technik, sondern auch ein anderes Paradigma wie Deployments/Container verstanden werden sollen. Das scheinen die bisherigen Blogposts (planetmysql.com) nicht gerafft zu haben.

Was macht Docker?

Mit Docker werden Applikationskontainer - Container aus nur einer Applikation bestehend - erstellt. Als Technik ist schon von LXC bekannt. Auch hier konnte lediglich eine Applikation

  [Mehr...]
Nur noch heute: Vorträge für DOAG 2014 Konferenz + Ausstellung einreichen
+0 Vote Up -0Vote Down
Nur Noch heute:

Vorträge für die DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung, einreichen. Die DOAG 2014 Konferenz + Ausstellung findet von Dienstag, den 18. November 2014 bis Donnerstag, den 20. November 2014 in Nürnberg statt. Lassen sie andere Teilnehmer von Ihren Erfahrungen partizipieren und nehmen sie teil an der DOAG 2014 Konferenz + Ausstellung.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2014/fuer-referenten.html
One Day to submitt Presentations for DOAG 2014 Conference + Exhibition
+0 Vote Up -0Vote Down
Last Chance:

One Day to submitt presentations for the DOAG 2014 Conference + Exhibition, which will Held from Tuesday, November 18th to Thursday, 20th, 2014 in Nuremberg, Germany. All selected Speakers will get a free Three Day Full Conference Pass.

More:
http://www.doag.org/en/events/konferenzen/doag-2014/fuer-referenten.html

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2014/fuer-referenten.html

DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung: Noch 2 Tage Vortragseinreichungen möglich
+0 Vote Up -0Vote Down
Die Vortragseinreichung auf der Zielgrade:

Noch zwei Tage ist Zeit, bis zum Sonntag, den 15. Juni 2015, um Vorträge für die DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung, einzureichen. Die DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung findet von Dienstag, den 18. November 2014 bis Donnerstag, den 20. November 2014 in Nürnberg statt. Lassen sie Andere von Ihren Erfahrungen partizipieren und sie sind ein Teil der DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2014/fuer-referenten.html
DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung: Noch 3 Tage Vortragseinreichungen möglich
+0 Vote Up -0Vote Down
Noch drei Tage ist Zeit, bis zum Sonntag, den 15. Juni 2015, um Vorträge für die DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung, einzureichen. Die DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung findet von Dienstag, den 18. November 2014 bis Donnerstag, den 20. November 2014 in Nürnberg statt. Lassen sie Andere von Ihren Erfahrungen partizipieren und nehmen sie an der führenden ORACLE Anwenderkonferenz in Europa teil.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2014/fuer-referenten.html
DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung: Noch 4 Tage Vortragseinreichungen möglich
+0 Vote Up -0Vote Down
Noch vier Tage ist Zeit, bis zum Sonntag, den 15. Juni 2015, um Vorträge für die DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung, einzureichen. Die DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung findet von Dienstag, den 18. November 2014 bis Donnerstag, den 20. November 2014 in Nürnberg statt. Lassen sie Andere von Ihren Erfahrungen partizipieren und sie sichern sich einen Konferenzpass.
Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2014/fuer-referenten.html
DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung Vorträge einreichen
+0 Vote Up -0Vote Down
Noch eine Woche Zeit, bis zum Sonntag, den 15. Juni 2015 um Vorträge für die DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung, einzureichen. Die DOAG 2014 Konferenz & Ausstellung findet von Dienstag, den 18. November 2014 bis Donnerstag, den 20. November 2014 in Nürnberg statt. Lassen sie Andere ab Ihren Erfahrungen partizipieren und sie bekommen einen Konferenzpass.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2014/fuer-referenten.html
DOAG Datenbank Community
+0 Vote Up -0Vote Down
Diese Woche fand sehr erfolgreich Treffen des DOAG Datenbank Community Teams statt. Es wurden die Themenverantwortlichen festgelegt, die DOAG 2015 Datenbank besprochen und weitere Aktivitäten geplant.
ORACLE Live Webcast: MySQL Fabric - High Availability & Automated Sharding for MySQL
+0 Vote Up -0Vote Down
Am Donnerstag, den 19. Juni 2014 findet um 18:00 Uhr (CEST) der englischsprachige ORACLE Live Webcast zum Thema "MySQL Fabric - High Availability & Automated Sharding for MySQL" statt.

Die Referenten sind
Andrew Morgan, ORACLE Principal MySQL Product Manager
Mats Kindhal, ORACLE Senior Principal Software Developer      

More:
https://event.on24.com/eventRegistration/EventLobbyServlet?target=registration.jsp&eventid=799719&sessionid=1&key=89EB5C10637527482E1B7B01006FBE68&sourcepage=register
DOAG 2014 Konferenz + Ausstellung: Vorträge einreichen
+0 Vote Up -0Vote Down
Jetzt Vorträge für die DOAG 2014 Konferenz + Ausstellung, die von Dienstag, den 18. November 2014 bis Donnerstag, den 20. November 2014 in Nürnberg stattfinden wird, einreichen und dann als Referent an der Konferenz teilnehmen.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2014/fuer-referenten.html
Kommentar zu mySQL: Datensatz mit neuer ID duplizieren (kopieren, klonen) von Dirk
+0 Vote Up -0Vote Down

Danke Jockel…der Tip ist zwar schon etwas betagt, hat mir aber grad weitergeholfen.
CREATE TEMPORARY TABLE war mir bislang entgangen…!

Grüsse von etwas weiter nördlich…
Dirk

Tag der Arbeit: Mal eben einen Galera Cluster upgraden
+0 Vote Up -0Vote Down
Tag der Arbeit: Mal eben einen Galera Cluster upgraden

Gegeben ein Galera Cluster für welches im Repository neue Pakete vorhanden sind.

> yum info galera
Installed Packages
Name        : galera
Arch        : x86_64
Version     : 25.3.2
Release     : 1.rhel6
Size        : 29 M
Repo        : installed
From repo   : mariadb

Available Packages
Name        : galera
Arch        : x86_64
Version     : 25.3.5
Release     : 1.rhel6
Size        : 7.6 M
Repo        : mariadb

> yum info MariaDB-Galera-server
Installed Packages
Name        : MariaDB-Galera-server
Arch        : x86_64
Version     : 5.5.36
Release     : 1.el6
Size        : 102 M
Repo        : installed
From repo   : mariadb

Available Packages
Name        : MariaDB-Galera-server
Arch        : x86_64
Version     : 5.5.37
Release     : 1.el6
Size        : 25 M
Repo        : mariadb
  [Mehr...]
FYI Galera ist nur ein Provider
+0 Vote Up -0Vote Down

Galera ist die synchrone Multi Master Lösung für MySQL.
Auch wenn wir bei PXC oder MariaDB Galera Cluster immer von Galera sprechen,
ist Galera nur ein Provider.

Provider? Was meinst Du damit?

Bei der Konfiguration von “Galera” gibt
es zwei Optionen
wsrep_provider und wsrep_provider_options
Bei ersterem wird der Provider eben Galera definiert.
Die bei der zweiten Option handelt es sich um die Konfiguration eben diese Providers.

Die restlichen wsrep_ Optionen sind für wsrep.

https://launchpad.net/wsrep







  [Mehr...]
CfP für OOW 2014 nun offen
+0 Vote Up -0Vote Down
Der Call for Proposals für die von Sonntag, den 28. September 2014 bis Donnerstag, den 02. Oktober 2014 in San Francisco stattfindenen ORACLE Open World 2014 ist nun offen.

More:
http://www.oracle.com/openworld/call-for-papers/index.html
Vorträge 1. Halbjahr 2014
+0 Vote Up -0Vote Down

Hallo,
anbei ein Überblick über die Vorträge in diesem Halbjahr.

  • MySQL@Ceph (Ceph Day Frankfurt ./. 27.02.2014)
    Habt ihr wohl verpasst ;)
  • MySQL: PerformanceSchema (DOAG SIG - MySQL ./. 27.03.2014)
  • Galera Cluster für MySQL (DOAG SIG - MySQL ./. 27.03.2014)
  • Docker++ ./. Containervirtualisierung von Applikationen mit Merhwert (Linuxtag ./. 08.05.2014)
  • Docker: Not even a Hypervisor (Containers for OpenStack) (Linuxtag ./. 09.05.2014
  • Docker: LXC Applikationskontainer für jedermann (SLAC ./. 13.05.2014)

Zudem gebe ich noch eine öffentliche Schulung im Linuxhotel zu LXC und neuen Linuxfeatures (Anfang Mai)

Viel Spaß :)

Erkan

Kommentar zu WordPress: “Du hast nicht ausreichend Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen” von Günther
+0 Vote Up -0Vote Down

Die Fehlermeldung deutet darauf hin, dass ggf. der Text “wp_” nicht in Textkennzeichen (doppelte oder einfache Anführungszeichen) gesetzt wurde. Dann erkennt mySQL den Bereich wp_ als Spaltennamen und nicht als Text.

Kommentar zu WordPress: “Du hast nicht ausreichend Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen” von Florian
+0 Vote Up -0Vote Down

Danke erstmal für die Hilfe
Wenn ich folgenden Befahle ausführe
UPDATE neuesPrefix_options SET option_name = REPLACE(option_name, ‘altesPrefix_’, ‘neuesPrefix_’);
kommt die Fehlermeldung:
SQL-Befehl:

UPDATE wpbg_options SET option_name = REPLACE( option_name, ‘wp_’, ‘wpbg_’ )

MySQL meldet: Dokumentation
#1054 – Unknown column ‘‘wp_’’ in ‘field list’

Bei UPDATE neuesPrefix_usermeta SET meta_key = REPLACE(meta_key, ‘altesPrefix_’, ‘neuesPrefix_’); hat alles super geklappt.

Könnt Ihr mir helfen?
Danke Florian

DOAG SIG - MySQL: Betriebliche Aspekte von MySQL
+0 Vote Up -0Vote Down
Am Donnerstag, den 27. März 2014 findet in Berlin die DOAG SIG - MySQL statt. Das Thema lautet diesmal "Betriebliche Aspekte von MySQL".

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=477934
FromDual.de: Warum FromDual Kunden Galera Cluster für MySQL einsetzen
+0 Vote Up -0Vote Down
Taxonomy upgrade extras: galeraclustercustomer

Wir sind mit der Funktionalität und der Einführung sehr zufrieden. Das gesamte Cluster läuft absolut stabil. Dies ist ein erheblicher Vorteil für unseren Kunden denn wir können unsere Dienstleistungen unterbrechungsfrei anbieten. Wir werden Galera bei weiteren Projekten einsetzen und bestehende Master/Slave-Anwendungen umstellen.

A. Rempening, Datenbank-Administrator, KiKxxl GmbH

Den Referenzbericht können Sie hier herunterladen: KiKxxl Gmbh: Hochverfügbare Kommunikationsservices auf Basis der MySQL Datenbank und Galera Cluster (PDF, 420 kbyte).

ORACLE MySQL Live Webcast: Monitoring MySQL at Scale
+0 Vote Up -0Vote Down
Am Mittwoch, den 19. Februar 2014 findet um 18:00 Uhr der englischsprachige ORACLE MySQL Live Webcast zum Thema "Monitoring MySQL at Scale" statt.

Die Referenten sind:
Mark Matthews, ORACLE Consulting Member of Technical Staff
Matt Lord, ORACLE Product Manager
More:
https://event.on24.com/eventRegistration/EventLobbyServlet?target=registration.jsp&eventid=746814&sessionid=1&key=9EB11C23C6791B5C6BFAD56040649243&partnerref=web&sourcepage=register
FromDual.de: Programm für DOAG SIG MySQL vom 27. 3.
+0 Vote Up -0Vote Down

Das Programm für den DOAG SIG MySQL Tag in Berlin steht jetzt fest: http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=477934

Unternehmen aus der Berliner IT Szene zeigen, wie Sie ihre Probleme mit MySQL lösen.

Anmeldung hier: https://www.doag.org/termine/anmeldung.php?tid=477934

FromDual.de: Galera Cluster für MySQL Kurs 17./18. März 2014 in Essen
+0 Vote Up -0Vote Down
Taxonomy upgrade extras: galeraclusterschulung

Am Montag, 17. und Dienstag 18. März 2014 findet im Linux-Hotel in Essen eine Galera-Cluster Schulung statt. Die Schulung wird mit Sicherheit durchgeführt werden, da die minimale Teilnehmerzahl bereits erreicht ist.

Falls Sie Interesse haben, an dieser Schulung teilzunehmen, bitten wir Sie, Sich rechtzeitig anzumelden, um Sich Ihren Platz zu sichern.

Anmelden für die Galera Cluster Schulung können Sie Sich hier.

Vom 7. bis 11. April findet eine weitere Schulung MySQL für Profis in Berlin

  [Mehr...]
FromDual.de: Verbesserte MySQL Datenbank-Performance mit Virident Flash-Cache
+0 Vote Up -0Vote Down
Taxonomy upgrade extras: mysqlperformanceflashssdvirident

im letzten Newsletter haben wir Sie über die FromDual Beratungs-Dienstleistungen informiert. Fokus waren die Verfügbarkeit und die Vermeidung von Ausfällen der MySQL Datenbank (Welche Kosten verursacht eine Stunde Ausfallzeit Ihrer MySQL Datenbank?).

Heute möchten wir uns auf Hardwareperformance und somit auch auf Applikationsperformance konzentrieren. Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten auf, wie Sie mit Ihrer MySQL-Anwendung schneller werden und

  [Mehr...]
Benchmarking Galera Cluster
+0 Vote Up -0Vote Down
Was machst Du da?

Ich will wieder anfangen MySQL (besonders) Galera Setups zu ‘benchmarken’. Angefangen wird mit einem einfachen Setup. Die Applikation (sysbench) greift nur auf einen Node des Galera Clusters zu. Das entspricht z.B. einen VIP Setup.

Setup

3 Galera Nodes

  • Virtual Machines (OpenStack) provided by teuto.net
  • VCPU: 4
  • RAM: 4GB
  • OS: Centos 6.4-x86_64
  • MySQL-server-5.6.14wsrep25.1-1.rhel6.x86_64
  • galera-25.3.2-1.rhel6.x86_64

Separater sysbench node

  • Gleiche Specs
  • sysbench 0.5
  • oltp test auf 5 Tabellen a 1000000 Rows (ca. 1.2GB)
  • Jeweils 60 Sekunden Gauss-Verteilter Zugriff.

MySQL Config

[mysqld]
user                          = mysql
binlog_format                 = ROW
  [Mehr...]
Schlagworte für MySQL Galera Cluster.
+0 Vote Up -0Vote Down

Zu Galera gibt es viel zu sagen.
Hier möchte ich zwei Begriffe/Phrasen vorstellen, die ich mittlerweile Kunden und Interessierten
aufdrücke.

Galera ist:

  • One Cluster
  • Replication

Hier geht es darum nicht unnötig Werbung für Galera zu machen. Ziel der Schlagworte ist “Limitierungen” zu verdeutlichen. Was meinen diese Schlagworte?

One Cluster

Galera ist ein Cluster. Nodes attachen den Cluster. Anders formuliert: Der langsamste Node führt. Klingt geschwollen, meint aber nur der Cluster ist nicht schneller, als der langsamste Node.
(Alles wird synchron durchgeführt.)

Dies kann auch auf das Netz angewandt




  [Mehr...]
Ein Dockerfile für MySQL
+0 Vote Up -0Vote Down

Docker - ein amüsanter LXC Wrapper - erlebt ja einen beängstigenden Zulauf. Folgend ein Dockerfile für MySQL, damit kann sich der geneigte Leser sein Docker Image bauen.

Auch wenn wir auf Docker und Dockerfiles hier nicht eingehen. Der entscheidende Part ist das Erstellen des docker.cnf. Es geht zwar effektiver, aber das Dockerfile soll ja auch die Grundidee vermitteln.

Anpassen nach belieben:

FROM ubuntu
MAINTAINER erkan yanar <erkan.yanar@linsenraum.de>

ENV DEBIAN_FRONTEND noninteractive
RUN apt-get install -y  python-software-properties
RUN apt-key adv --recv-keys --keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 0xcbcb082a1bb943db
RUN add-apt-repository 'deb http://mirror2.hs-esslingen.de/mariadb/repo/10.0/ubuntu precise main'
RUN apt-get update
RUN apt-get install -y mariadb-server
RUN echo "[mysqld]"
  [Mehr...]
Zeige Artikel 1 bis 30 von 838 Weiter 30 Ältere Artikel

Planet MySQL © 1995, 2014, Oracle Corporation and/or its affiliates   Legal Policies | Your Privacy Rights | Terms of Use

Content reproduced on this site is the property of the respective copyright holders. It is not reviewed in advance by Oracle and does not necessarily represent the opinion of Oracle or any other party.